+
"Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf einer Linie gebracht werden. Fotografieren, das ist eine Art zu schreien, nicht aber, seine Orginalität unter Beweis zu stellen. Es ist eine Art zu leben."

Henri Cartier-Bresson
kThis post has 63 Anmerkungen
tThis was posted Vor 2 Jahren

  1. drained-of-colour hat diesen Eintrag von mattstorm gerebloggt
  2. von mattstorm gepostet